Fraunhofer MEVIS (Deutsch)
Für die Kunst in die MRT-Röhre

Für die Kunst in die MRT-Röhre

August 9, 2021

Während ihres Residenzstipendiums von Fraunhofer MEVIS schuf die Medienkünstlerin Eli Joteva eine bemerkenswerte Installation: Um an das Material für ihr digitales Kunstwerk zu kommen, legte sich die Bulgarin stundenlang in einen MRT-Scanner. Das Resultat ist die digitale Installation „IntraBeing“. Sie zeigt überdimensionale Organe und hochkomplexe Nervengewirre, die sich meditativ und geheimnisvoll vor dem Auge der Betrachter bewegen. Die dritte Künstlerresidenz, die Fraunhofer MEVIS gemeinsam mit der Ars Electronica in Linz und der International Fraunhofer Talent School Bremen ausrichtet, findet erneut in Kooperation mit dem Schulzentrum Walle in Bremen statt. Erstmalig ist auch das UCLA ArtSci Center in Los Angeles beteiligt. Der Titel des Programms lautet „STEAM Imaging“ – STEAM steht für die Verknüpfung von Wissenschaft, Technologie und Mathematik mit anderen Disziplinen, beispielweise der Welt der Kunst. Ausgangspunkt der Residenz ist es, Künstler mit Wissenschaftler:innen und Schüler:innen zusammen zu bringen, um Grenzen einzelner Disziplinen zu überwinden, flexible Formen des Lernens und der Zusammenarbeit zu entwickeln und Fähigkeiten zu vermitteln, effektiv und kritisch mit neuen Technologien umzugehen.

Präzise Planung für die Herz-OP

Präzise Planung für die Herz-OP

May 7, 2021

Operationen an der Herzklappe sind oft hochkomplex und müssen genauestens vorbereitet werden. Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS entwickelt zusammen mit der Charité ein Assistenzsystem, dass die Planung der Eingriffe mit Hilfe von Virtual Reality erleichtern soll. Auch Patienten dürften künftig von der neuen Technik profitieren.

Wegweiser für die beste Behandlung

Wegweiser für die beste Behandlung

March 25, 2021

Die Diagnose ist gestellt, jetzt geht es für die Mediziner darum, gemeinsam mit ihren Patienten eine geeignete Therapie zu finden. Doch in Zeiten, in denen mehr und mehr Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, liegt die geeignetste Lösung nicht immer offensichtlich auf der Hand. Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS entwickelt KI-basierte Unterstützungssysteme, die die Entscheidungsfindung erleichtern und den Weg zur optimalen Therapie weisen sollen.

Bessere Indikatoren für die Tumordiagnose

Bessere Indikatoren für die Tumordiagnose

March 25, 2021

Biomarker sind für treffsichere Diagnosen oft unverzichtbar. Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS arbeitet an lernfähigen Algorithmen, die die Suche nach neuen Biomarkern deutlich erleichtern. Mediziner können dadurch wertvolle Unterstützung bei der Wahl der bestmöglichen Therapie erhalten.

Präzisere Überwachung von Tumortherapien

Präzisere Überwachung von Tumortherapien

March 25, 2021

Krebspatienten müssen in der Regel regelmäßig zur Kontrolluntersuchung. Dabei geht es oft um die Frage, wie gut eine neue Therapie anspricht. Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS arbeitet an einer KI-gestützten Methode, mit der sich diese Nachkontrollen künftig schneller und genauer ausführen lassen.

Eine Plattform, viele Werkzeuge

Eine Plattform, viele Werkzeuge

March 25, 2021

Eine KI zu programmieren, ist ein aufwändiger Prozess: Unmengen von Daten müssen gesammelt, gesichtet und bewertet werden. Unsere Forschungsgruppe „Collaborative AI in Healthcare“ entwickelt eine Plattform, die alle wesentlichen Schritte integriert und die Zusammenarbeit von Programmierern und Medizinern erleichtert.

Zielgenaue Navigation und präzise Bewegungskontrolle

Zielgenaue Navigation und präzise Bewegungskontrolle

March 25, 2021

Minimalinvasive Eingriffe spielen in der Medizin eine zentrale Rolle, zum Beispiel als Strahlentherapie, Herzkatheter oder Schlüsselloch-Chirurgie. Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS forscht an Methoden, mit denen sich minimalinvasive Behandlungen deutlich verbessern lassen.

Wichtigen Lebensprozessen auf der Spur

Wichtigen Lebensprozessen auf der Spur

March 25, 2021

Ultraschall und MRT zählen zu den wichtigsten bildgebenden Verfahren der Medizin. Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin entwickelt Software-Lösungen, die die Bildaufnahme optimieren und das Verfolgen von Körperfunktionen erleichtern.

Der digitale Wandel in Kliniken und Arztpraxen

Der digitale Wandel in Kliniken und Arztpraxen

March 25, 2021

Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medizin MEVIS entwickelt innovative Software-Lösungen für präzisere Diagnosen und wirksamere Therapien. Die Möglichkeiten sind ebenso vielfältig wie die Herausforderungen: Künstliche Intelligenz und selbstlernende Algorithmen werden den Alltag in Kliniken und Arztpraxen enorm voranbringen. Zugleich erfordern sie neue Strukturen etwa beim Datenschutz und im Zusammenwirken der verschiedenen Fachdisziplinen.

Podbean App

Play this podcast on Podbean App